sonnenaufgang

Gesunde Grenzen

Abgrenzungen sind für unsere innere Heilung lebenswichtig.

Gesunde Grenzen setzen und einhalten ist Bestandteil einer jeden Heilungsphase.

Sie dienen der Steigerung unseres Selbstwertes und dem richtigen Umgang mit Gefühlen.

Wir lernen dadurch, uns zu lieben und zu achten.

Grenzen entstehen in den Tiefen unserer Seele.

Sie haben mit dem Loslassen von Schuld- und Schamgefühlen zu tun sowie mit unseren Überzeugungen hinsichtlich dessen, was wir verdient haben.

In dem Maße, wie unsere Gedanken hier klarer werden, treten auch unsere Grenzen deutlicher hervor.

Wir setzen dann Grenzen, wenn wir dazu bereit sind und keinen Augenblick früher. Das gilt für alle Menschen.

Etwas Magisches geschieht, wenn wir den Punkt erreichen, an dem wir bereit sind, eine Grenze zu setzen.

Wir wissen, dass wir meinen, was wir sagen und auch die anderen nehmen uns ernst.

Veränderungen treten ein, nicht weil wir andere kontrollieren, sondern weil wir uns verändert haben.

 

Write a comment

16 − 8 =