Hüttenkäse mit Orange und Kokosflocken

Heute mal wieder ein schnelles Frühstück für Euch.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Für 2 Personen
Zubereitung: ca. 15 Min.
Pro Portion: ca. 378 kcal,
20,3 g EW, 17g F 33,5g KH

10 g Quinoa gepufft
2 Orangen
200 g Hüttenkäse
(körniger Frischkäse)
100 g Quark (20 % Fett)
30 g Kokosflocken
2 EL Honig
1/2 TL Zimtpulver
Außerdem:
1 TL Kokosflocken zum Dekorieren

1. Die Orangen filetieren. Den
Hüttenkäse mit Quark, Kokosflocken, Honig und Zimt in einer
Schüssel glatt rühren. Die Orangenfilets und den Orangensaft
unterheben und den Hüttenkäse nach Belieben nochmals mit Honig
und Zimt abschmecken.

2. Den Hüttenkäse in zwei Schalen anrichten, mit den Quinoa
und den Kokosflocken bestreuen und servieren.

Comments 2

  1. Wiench
    18. März 2021

    Hallo Markus,
    Super tolles Rezept, werde ich gleich heute mal ausprobieren.Tausend Dank dafür!
    Mach weiter so, Du hast es voll drauf, habe ich schon zur Melli gesagt.
    Du kannst mit Deiner Einstellung, Deinem Denken die Welt verbessern!

    1. Markus Heppe
      19. März 2021

      Danke Violetta 🙂

Write a comment

vierzehn − 6 =