fbpx

Sarah Gotha


Spezialisiert auf personifizierte Ernährung


Hallöchen, mein Name ist Sarah und ich bin nur 159cm klein. 😊 Warum ich das zuerst erwähne? Weil man eine Ameise besser nicht unterschätzen sollte. Ist der Weg auch noch so unangenehm, bergig, steinig, nass oder trocken, ich erreiche meine Ziele, mit kleinem Körper aber viel Power.


Zu schönen Dingen sage ich gerne blumig oder großartig und meine das dann auch ganz genau so, jedoch erst seitdem ich mir dessen bewusst bin. Mit meinen zarten 33 Jahren habe ich bereits Erfahrungen mit dezentem Burnout gesammelt, dezent nenne bloß ich es, da ich es ohne fremde therapeutische Hilfe raus geschafft habe. Mein Arzt stellte die Diagnose, schrieb mich krank und ich dachte mal ordentlich über mich nach…und das ging am besten beim Training mit eigenem Körpergewicht und vielen Laufeinheiten. Das hat mich nicht nur fitter gemacht, sondern auch den Kopf wirklich frei gemacht und das war so ein unfassbar gutes Gefühl, das ich mich etwas süchtig danach fühlte. Und damit kommen wir zu meiner kleinen Schwachstelle, meine Extreme. Tatsächlich soll es vielen Menschen so gehen. Alles oder nichts, ganz oder gar nichts, keine Süßigkeiten, ganz viel Süßigkeiten. Damit kommen wir zum nächst spannenden Punkt, ich habe bis ich 30 war kochen buchstäblich gehasst, ich war froh, in einer Firma mit Kantine zu arbeiten, bloß nicht kochen, was überhaupt und wozu gibt es sonst so Fertigkram…


Man kann nicht vermissen, was man nicht kennt. Daher brauchte es auch bei mir einen anderen Menschen, der mich an die Hand nahm und mir eine neue Welt eröffnete, indem sie mir sagte, wir machen 30 Tage eine Challenge, die Paleo-Ernährung. Klasse, da ich ja so extreme Dinge liebe und hart durchziehe war das meine Chance (was mir zu diesem Zeitpunkt natürlich als diese noch gar nicht so klar war). Nach diesen 30 Tagen hat sich bei mir dann plötzlich alles im Bereich Ernährung geändert…

Wir schützen unsere Handys mit Schutzhüllen, versorgen unsere Fahrzeuge mit Benzin, Ölen und Wasser damit es immer weiter und weiter funktioniert und wollen Cremes, die jünger machen.. warum fangen wir nicht mal von innen an, denn es funktioniert tatsächlich und ich dachte früher auch ja ja bla bla….

Ich möchte gerne der Mensch sein, der dich an die Hand nimmt und dich gemeinsam mit dem Na-T-ouren.de Team begleitet, den Weg in ein gesundes, fittes und längeres Leben zu finden.

Sarah

Write a comment

achtzehn − zehn =